Event am See 2018

Infos zu den einzelnen Workshops

Schnupperklettern: T5-Caches mit dem Icon „Kletterausrüstung erforderlich“ – kein Problem, wenn ihr einen entsprechenden Kurs besucht habt. Wer mal schnuppern möchte, ob das etwas für ihn ist, kann dies beim Schnupperklettern ausprobieren. Hier erhaltet ihr auch Infos zu Kletterkursen und notwendiger Ausrüstung vom Fachmann.

Klettern Materialkunde: Safety first, das Motto für alle, die sich mit dem Thema Klettern und Cachen beschäftigen. Was brauche ich für den T5-Kletter-Einsteig? Was muss beim Kauf von Klettermaterial beachtet werden? Wie pflege ich mein Material und was ist auch für alte Hasen noch wissenswert? Auf diese und weitere Fragen gehen wir bei unserem Workshop Materialkunde ein.

Schnuppercachen: Der Schnuppercachen-Kurs richtet sich an alle echten Anfänger und Cacher, die erst begonnen haben. In einer einstündigen Geocaching-Rund gleich neben dem Eventgelände zeigen Euch erfahrene Geocacher worauf es beim Geocachen ankommt, den Umgang mit dem GPS-Gerät sowie Tipps&Tricks beim Suchen.

Schnuppertauchen: Fast 200 Caches in Deutschland sind mit dem Icon „Taucherausrüstung erforderlich“ gekennzeichnet. Wer mal schnuppern möchte, ob das etwas für ihn ist, kann dies beim Schnuppertauchen im See gerne versuchen. Wir bitten um eine Spende in Höhe von 4,00 € für den Tauchsportverein – bitte vor Ort in die Spendendose werfen, Danke!

Comiczeichnen: Comiczeichner Jascha Buder zeigt Euch, wie ein Comic entsteht und auf was es bei den Figuren ankommt. Wer gleich mit zeichnen mag, bringt bitte einen Bleistift und Papier mit, dann geht´s schon los!

Universumsmeisterschaften LuMa-Paddeln: Wenn erwachsene Männer auf rosa Luftmatratzen paddeln und dabei die Zeit gestoppt wird, ist es wieder soweit: Wir suchen den Universumsmeister im Luma-Paddeln. Wer ist der schnellste Paddler auf der Luftmatratze? Wer wird Luma-König des Vogelsees? Wir stellen die Luftmatratzen und ihr dürft um die Wette paddeln.

Universumsmeisterschaften Tauziehen: Bei unserem Event im Schnee, war das ein wirkliches Highlight: Tauziehen. Das kennt ihr doch noch. Ein irrer Spass und eine riesen Gaudi. Gestartet wird als 5er-Team. Einer meldet sich stellvertretend für das ganze Team an.